Ein Dankeschön zum Frauentag
30 Frauen sind Mitglied im Heimatverein Reichenbach e.V. Sie sind die guten Seelen des Vereins und seit vielen Jahren aktiv bei der Ausgestaltung des Vereinslebens und der Organisation der vielfältigen Veranstaltungen, die in unserem Ortsteil Reichenbach organisiert werden. Dafür wollten die Männer vom Verein einmal Danke sagen. Überraschend erhielten die Frauen zum Frauentag ein persönliches Dankeschön und einen Blumenstrauß. Dies soll Wertschätzung für das Bisherige sein und zugleich...

Unsere OSTER-Pyramide dreht sich!
Eigentlich sollte ja wieder ein Osterevent in Reichenbach steigen. Leider geht das nicht. So stand die Frage, wie man trotzdem Zuversicht und Freude verbreiten kann. Es wurde die Idee geboren, die Pyramide in Reichenbach österlich zu gestalten. Es wurden Schablonen und Holz beschafft, gesägt, geschliffen und gemalt. So entstanden Küken und lustige Osterhasen. Sollten sie es noch nicht gesehen, dann kommen sie nach Reichenbach und erfreuen sich an der Leistung der vielen freiwilliger Helfer....

Kürbissamen abzugeben!
Hallo liebe Callenbergerinnen und Callenberger, nun ist es bald soweit, der Frühling steht vor der Tür. Es stehen die ersten Arbeiten im Garten an. Damit auch die Zeit, wo man die ersten Samen zur Anzucht in die Erde bringt, um dann zur rechten Zeit kräftige Pflanzen fürs Freiland hat. Das trifft natürlich auch auf den Kürbis zu. Wir wollen auch in diesem Jahr wieder einen Kürbismeister der Gemeinde Callenberg ermitteln und wenn es die Lage erlaubt, auch das 7. Kürbisfest organisieren....

Jetzt sieht es so aus...
noch im alten Jahr wurde der Stein entwendet und seit Donnerstag fehlt nun auch die Orientierungstafel und ein weiteres Hinweisschild. Danke ihr Idioten! Für die 1000 Euro Schaden hätten wir lieber neue Geräte für den Spielplatz gekauft. Der Ortschaftsrat Reichenbach.

Es war einmal...
mit viel Engagement und Steuermitteln wurde die Reichenbache Höhe zu einem beliebten Aussichtspunkt gestaltet und erfreute sich mehrere Jahre bei Wanderern und Radfahrern großer Beliebtheit...

unter diesem Motto sollen vorerst entlang der Straße des Friedens viele Frühblüher gepflanzt werden. Da zwischen der Straße und den angrenzenden Grundstücken oft ein schmaler Grünstreifen ist, könnten dort Krokusse, Schneeglöckchen und andere Zwiebeln mit leuchtenden Farben gepflanzt werden. Wie soll das funktionieren, werden sie nun fragen. Aus dem Budget des Ortschaftsrates werden die Zwiebeln gekauft und unseren Einwohnern, die mitmachen möchten, zur Pflanzung übergeben. Dies soll...

Im Amtsblatt November 2019 informierten wir von einem Gespräch mit Reichenbacher Eltern über den weiteren Ausbau des Spielplatzes und den Kauf neuer Spielgeräte. Viele gute Ideen und Vorschläge wurden damals unterbreitet. Mit Freude können wir nun berichten, dass es gelang, mehrere neue Geräte zu errichten. Dies war nicht einfach, neue Vorschriften für die Sicherheit ließen die Kosten steigen. Gelder vom Budget des Ortschaftsrates, vom Heimatverein ein Restbetrag vom Heimatfest, dem...

wiegt der schwerste in der Gemeinde Callenberg gewachsene Kürbis 2020. Die stolze Besitzerin heißt Cindy Grundmann und wohnt in Langenberg. Damit konnte sie ihren 1. Platz beim Kürbiswiegen 2019 erfolgreich verteidigen. Den zweiten Platz erreichte mit 48,6 kg Frank Haupt und den dritten Platz mit 35,1 kg Patrik Schmiedel, beide aus Langenchursdorf. Herzliche Glückwünsche an die Gewinner und ein großes Dankeschön an alle Teilnehmer des diesjährigen Kürbisfestes in Reichenbach, dass...

Leider kann in diesem Jahr kein Kürbisfest stattfinden, aber ganz verzichten möchten wir nicht und all jenen eine Chance geben, die seit Wochen fleißig ihre Kürbispflanzen hegen und pflegen. Es wird wieder der schwerste, in Callenberg und den dazugehörigen Ortsteilen, gewachsene Kürbis gesucht und der Kürbismeister 2020 ermittelt. Wie soll es gehen: Sie bringen am Sonntag, den 4. Oktober 2020, um 14.00 Uhr den Kürbis nach Reichenbach an die Kulturelle Begegnungsstätte, Straße des...

feiert die Osterhasenfamilie der Familie Retiet ihr Fest wie jedes Jahr mit der ganzen Familie, ein Häschen reist sogar auf dem Luftweg an. Wir Menschen können leider keine Gäste empfangen, von Fluggästen ganz zu schweigen. Aber für uns Reichenbacher bietet sich nun die Möglichkeit ohne Termindruck und mit wenig Autoverkehr ganz in Ruhe unser schönes Dorf und die idyllische Landschaft rings herum zu Fuß oder per Rad mal mit entspannten Augen zu betrachten und zu genießen. Und sich...

Mehr anzeigen